#postBCEF5blues

Ein ganzes Wochenende heißer Shice!
Dankeschön an alle Teilnehmer, Sponsoren, Unterstützer, Helfer, Kuchenbäcker, Veranstaltungstechniker und Spontanbesucher. Es war wieder überwältigend.

Besonders danken wir unserem Kooperationspartner KiKA für die Unterstützung und die vertrauensvolle und ausgesprochen angenehme Zusammenarbeit. (Foto: Offensichtlich – Ihr Augenoptiker)

„KiKA für Erwachsene“ mit Webtalk zu digitalen Trends live vom BarCamp Erfurt gesendet

Sendungslogo KiKA Web Talk
© KiKA

Premiere! Im Ablaufplan ist er schon zu finden: Der “Webtalk” mit dem Titel “Der heiße Shice der Kinder – und was Eltern dazu wissen müssen”. Andere Konferenzen haben gewöhnliche Podiumsdiskussionen. Da wir einen TV-Sender als Partner haben, wird unsere Podiumsdiskussion live von KiKA ins Netz übertragen und ist danach auch im KiKA-Erwachsenenangebot abrufbar. Die Fragen können auch schon vorab über das Kontaktformular bei KiKA eingereicht werden.

Beim Webtalk selbst wird es vor allem darum gehen, dass nicht nur Erwachsene und wir selbsternannten Experten über die Mediennutzung der Kinder reden, sondern die jungen Nutzer selbst zu Wort kommen. Denn um über die Risiken sprechen zu können, müssen wir Apps und ihre Funktionen verstehen und uns damit beschäftigen.

Also: Am Samstag nach der letzten Session definitiv noch da bleiben! (Gibt auch Kuchen)

Keynote Speaker Michael Stumpf

Programmgeschäftsführer des Kinderkanals von ARD und ZDF Michael Stumpf
© KiKA/Carlo Bansini

Wir sind sehr froh, Michael Stumpf (Programmgeschäftsführer des Kinderkanals von ARD und ZDF) am Samstag als Keynote Speaker bei der Eröffnung des BarCamps begrüßen zu dürfen. (Foto: )