KiKA wieder Kooperationspartner

KiKA unterstützt unsere Konferenz schon seit vielen Jahren als Kooperationspartner.

2019 gehen wir gemeinsam einen Schritt weiter: Der Verein zur Förderung der Netzkultur und KiKA organisieren in diesem Jahr zum ersten Mal gemeinsam ein BarCamp für Kinder und Jugendliche. Das KidsCamp. Dazu Sven Steinhoff, KiKA-Contentbegleitung und Telemedien:

 „Für KiKA ist die Vermittlung von Medienkompetenz ein zentrales Thema. Wir unterstützen daher sehr gern die Initiative des Erfurter Vereins zur Förderung der Netzkultur, wenn dadurch junge Menschen eine Plattform erhalten, auf der sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen austauschen und sich untereinander vernetzen können. Beim BarCamp wird auf eine starre Agenda verzichtet, stattdessen sind die Ideen, Projekte und Fragen der Teilnehmenden zu Medienbildung und Digitalisierung gefragt. Das BarCamp gibt ihnen ein Podium und eine Stimme. So geht Zukunft gestalten!“  

Wir freuen uns sehr, und danken KiKA, für die Möglichkeit, uns weiter entwickeln zu können.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.